Heideleichen, Kriminalroman

ca. 95 000 Wörter, ca. 600 000 Zeichen (mit Leerzeichen)

 

Die Aachener Kripo ermittelt in einem Heidedorf am nördlichsten Zipfel ihres Zuständigkeitsbereiches in der Teverener Heide. Die eigenwilligen einheimischen Beteiligten, mit einem leichten Hang zum Mystischen, lassen normale Ermittlungstätigkeit nicht zu.

Worum geht es?

Leo, ein geistig behinderter Junge, stolpert in der Heide über einen Totenschädel und holt den zufällig vorbeikommenden Kurt hinzu, der ihm bekannt ist. Sie finden vier Leichen, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten ermordet wurden sowie eine alte Aktentasche. Papiere darin erzählen eine Geschichte, die in den Nachkriegsjahren beginnt und bis heute kein Ende findet.

Die Aachener Kriminalpolizei übernimmt in Person der Polizeiinspektorin Claudia Plum den Fall. Die Beamtin gerät durch eine keimende Beziehung zu dem Zeugen Kurt Hüffner, der ebenso wie Leo, nicht fassbar, in den Fall verstrickt scheint, in einen Konflikt.

Sie stößt auf die Familie Klamm, die in Beziehung zu den Toten stand. Dies verdichtet sich, als die Tochter Lucy des Familienoberhaupts Gerd Klamm ermordet wird.

Claudia glaubt an keinen Zufall, dass Kurt Hüffner und Leo die Leichen finden. Vor allem, weil Kurt, abseits jeglicher Logik, versucht diesen Fall aufzuklären. Er scheint durch Bande, die er sich nicht erklären kann, mit den Toten verbunden zu sein.

Die Geschichte ist eine Verflechtung von Gewalt, Tod und Geschäften im niederländisch-deutschen Grenzgebiet.

Hintergrund

Die Handlung spielt in einer Gegend, die noch vor vier Jahrzehnten von einem Hochmoor umgeben war und sich durch den Abbau von Braunkohle in ungefähr 50 km Entfernung, aufgrund der Absenkung des Grundwasserspiegels, in eine karge Heidelandschaft verändert hat. Nach dem Krieg wurde Kies abgebaut.  

Die nahe Grenze zu den Niederlanden bringt es mit sich, dass über Jahrhunderte familiäre Beziehungen entstanden, die einen Raum in der Historie zur Entstehung und zum Ablauf der Geschichte einnehmen.

Startseite
Wer bin Ich
Hobbys
Kyra
Das Vermächtnis des Druiden
Die Protagonisten meiner Krimis
Heideleichen
Todessturz
Tod im Maisfeld
Vergeltung
Die vergessenen Kinder
Kurzgeschichten
Pressestimmen
Impressum
Interessante Links und Gästebuch
Lageplan
Spannung, Abenteuer, Fantasie, Krimi